Loader
15. Dezember 2022 • Allgemein

Das Thema Umwelt- und Naturschutz rückt immer mehr in den Fokus. Die meisten Menschen verhalten sich dementsprechend und halten unsere Umwelt sauber. Dennoch ist in unseren Wäldern, Parks und auf den Feldern wieder viel achtlos weggeworfener Müll zu entdecken. Zur Behebung dieser Missstände hat der Frühjahrsputz unter dem Motto „Wir halten unsere Stadt sauber“ einen festen Termin im Jahreskalender von Grevenbroich.

Um allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Teilnahme an der Aktion zu ermöglichen, wird der Frühjahrsputz auch im kommenden Jahr wieder traditionell an zwei Tagen durchgeführt. Als Termine stehen zur Verfügung

                                                      Freitag, 10.03.2023  und  Samstag, 11.03.2023.

Damit von unserer Seite alle Vorbereitungen getroffen werden können, bitten wir, den beigefügten Abschnitt bis zum 01.03.2023 zurückzusenden.

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Dietrich unter der Rufnummer 02181/9199 oder per E-Mail: Ralf.Dietrich@stadtbetriebe-grevenbroich.de

Umgang mit aufgefundenen Gefahrstoffen

  1. Folgende Gefahrstoffe dürfen eingesammelt und zur angegebenen Sammelstelle gebracht werden:
  • Öl in fest verschlossenem Kanister
  • Farben und Lacke in fest verschlossenem Behälter
  • Kraftstoff in fest verschlossenem Behälter
  • Lösungsmittel / Verdünner in fest verschlossenem Behälter

Bitte diese Stoffe separat und gut erkennbar an der Sammelstelle deponieren und eine Benachrichtigung unter: 02181/9199 durchgeben.

  • Folgende Gefahrstoffe dürfen nicht transportiert werden:
  • Gebinde in offenen / undichten Behältern
  • Säuren und Laugen
  • Zündfähige / explosionsfähige Stoffe
  • Unbekannte Stoffe
  • Kfz-Batterien, deren Gehäuse Beschädigungen oder von außen sichtbare Spuren von Säuren und Laugen aufweisen
  • Die unter 1 aufgeführten Stoffe ab einer Gebindegröße von ca. 20 Litern

Bitte diese Stoffe vor Ort belassen und eine Benachrichtigung (unter Angabe des Fundortes, des Stoffes, der Menge sowie eines ortskundigen Ansprechpartners)  unter 02181/9199 durchgeben.

Kontaktieren Sie uns

Mängelmelder